(PN/PM). In diesem Jahr war der Austragungsort des Weltkindertages am 20.09.2022 das Kulturforum „Historisches U“ Ca. 230 Kinder aus verschiedenen Kindertagesstätten der Stadt kamen, um mit Lilli Wünschebaum den Weltkindertag zu feiern.

Bürgermeister Danny Rodewald begrüßte die Kinder und Ihre Erzieher*innen. „Der Weltkindertag ist ein Tag für euch Kinder, mit dem Recht auf Leben, persönliche Entwicklung, Schutz vor Gewalt und dem Recht mit der Familie, Freunden und Bekannten am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen. Der Weltkindertag steht in diesem Jahr unter dem Motto Gemeinsam für Kinderrechte“, so Danny Rodewald. Er konnte an diesem Weltkindertag aber auch noch ein gegebenes Versprechen einlösen. „Zum heutigen Weltkindertag löse ich ein Versprechen ein und spende für ein Spielgerät in Pasewalk für unter 3-Jährige im Wert von 753,00 Euro. Insgesamt werden für das Spielgerät 3.600,00 Euro benötigt, also freuen wir uns über weitere Spenden“, so der Bürgermeister.

Lilli Wünschebaums Programm hieß: Lillis Reise über den Wolken bis ins Tierhäuschen. Mit im Gepäck hatte sie Hähnchen, Frettchen, Häschen, Täubchen, Schlange und Igelchen. Die Kinder hatten sichtlich viel Spaß und wurden durch Lilli Wünschebaum mit einbezogen.

Am Ende waren sich alle einig, dass dies ein schöner Kindertag war und die Kinder gingen mit ihren Erzieher*innen vergnügt zurück in ihre Einrichtungen.